OpenBSD – Teil I von XXXXVVIII

hmm, also ich folge mal Martins Rat und schaue mal, wie es klappt. Die ersten Züge sind leider daneben gelaufen und ich mir leider die Partitionstabelle gekillt. Dumm gelaufen, wie es sich gehört, natürlich nicht vorher mal ein Backup eben dieser gemacht. Da ich mein OSX schon seit Monaten nicht mehr aktiv nutzte, hab ich keinen Schimmer, ob da noch irgendwas sicherungswertes drauf ist. Also erstmal die Tabelle wieder rekonstruieren und nachschauen. $HOME und Co sind natürlich sicher auf der Backup Platte.

Leider gibt es grml noch nicht für PPC, von daher ziehe ich mir eben schnell eine Gentoo Live CD. Wieder hat der PPC User zu kämpfen ….