billiger als billig

Ich hatte mich ja schon über 1und1 das eine oder andere Mal ausgelassen. Die IT&W Leser haben auch bestimmt das Debakel um den Managed Server mitbekommen. Jetzt zeigt sich auch, das nich nur wir Europäer das Problem haben. Eben United.

Mittlerweile sind bei uns fast 6 Monate verstrichen und wir zahlen immer noch für 2Mbit, haben aber nur 1Mbit anliegen. Alles die Schuld der Telekom heißt es. Gestern habe ich nochmal Versucht, jemanden an die Strippe zu bekommen, doch bis auf einem tut tut tut tut und von 3-4??? Kosten (99¢/min), bin ich nicht weiter gekommen.

1und1 gehört mittlerweile zu den miesesten Firmen, mit denen ich es bisher zu tun bekommen habe. Wer also schlau sein will, umgeht 1und1 (und vermutlich auch gmx) in einem weiten Bogen. Empfehlen werden wir diesen Provider nicht mehr.

Update:

Frau Schnatterliese hat es nun auch erwischt. Mal sehen, wie viele sich noch finden werden.

Veröffentlicht unter 1und1