Splunk – wie arschig ist das dann!

Ich bin auf der Suche nach einem „hübscheren“ Webinterface für Logdaten, als PHPCon, Alias Loganalyzer (was unter Safari einfach kaputt ist) und wollte mir dann dochmal Splunk anschauen. Da lese ich was passiert, wenn die 60 Tage Testversion aufgelaufen ist und man dann auf die Free Version zurück gestuft wird:

Important: Splunk Free does not include authentication or scheduled searches/alerting. This means that any user accessing your Splunk installation (via Splunk Web or the CLI) will not have to provide credentials. Additionally, scheduled saved searches/alerts will no longer fire.

Da denke ich mir auch nur, wie arschig das ist. Hätte man es nicht bei was anderem belassen können als mal eben die Authentifizierung zu kippen?

Deine IP ist:
54.156.82.247