Notiz: Fehlende Symbole beim Druck unter Word 2010 und OSX

Wer Symbole z.B. für die Aufzählung verwendet (Kreise od. Quadrate etc.) und sich wundert, dass diese nicht gedruckt werden (ist bereits in der PDF Vorschau zu sehen), der sollte sich mal auf die suche nach dem Ordner „fonts.disabled“ machen (gefunden in /Library). In diesem fanden sich die Schriften „Wingdings*“ Nach einem Doppelklick + installieren zzgl. dem ignorieren, dass OSX meint, sie seien bereits installiert, wird nach dem vollständigen beenden von Word und erneuten öffnen, seine Symbole nun auch zu Papier bringen können.