Er kommt (wieder)

Dank einer sehr guten Insiderin (S. aus D.) , welche sich gerade am neuen Arbeitsplatz einrichtet, habe ich nun meinen neuen Mac Mini bestellt. Lange stand der Wunsch auf meinem Zettel. doch diverse Anschaffungen standen zuvor an. Außerdem wollte ich das Geld von der Steuerrückzahlung verwenden.
Die Konfiguration ist eine Standardauswahl mit 2,53Ghz, 4GB Ram, 320GB Platte, Superdrive etc. Zwar stand noch eine 2,66Ghz CPU zur Auswahl, aber für knapp 100€ mehr lohnt sich das nicht wirklich. Was mich ein wenig ärgert: angeblich unterstützt der Rechner nicht mehr als 4GB Ram. Also sofern die 4Gb Module bezahlbar wären, hätte ich auf 6 od. 8GB Ram aufgerüstet. Naja egal, wenn ich soviel brauche, habe ich ja immer noch meinen Großen.

Fast hätte ich auch noch die Magic Maus dazulegen lassen, aber in Anbetracht dessen, dass sie unter Windows und Linux fast nichts kann (Links/Rechtsklick .. fertig), habe ich die fast 70€ lieber behalten. Dafür kam aber noch ein Mini DVI Adapter dazu. Ich kann nicht mehr leben (daheim), ohne auf zwei Monitore schauen zu dürfen 🙂

Update:

Ihre Apple Bestellung W931xxxxx wurde versandt

🙂

Deine IP ist:
54.91.16.95