Prioritäten ….

Ts, da kommt die Freundin vorbei und Mann denkt: „Oh, das ist aber nett, dass sie einen besuchen kommt, um von der tristen Arbeit abzulenken“. Doch die Wirklichkeit sah anders aus: Sie packte mein DS ein, gab mir einen Kuss und verschwand nach ein paar Sätzen später wieder ….

Okular – mein neues Präsentations- Werkzeug

Bisher habe ich immer Evince verwendet, um meine Folien auf dem Beamer zu zeigen. Einer der Nachteile besteht allerdings darin, dass ich auf dem Laptop und dem Beamer das selbe Bild habe. Ich weiß also nicht, welche „Folie“ als nächstes folgt. Doch vorhin habe ich nach einer kurzen Googlesuche die Funktion unter Okular entdeckt. Ich kann in den Einstellungen konfigurieren, auf welchem Monitor (Xinerama) das Präsentationfenster ausgegeben werden soll – also auf dem Beamer. Auf dem Laptop hingegen sehe ich das normale Okular- Fenster und kann so sehen, welche Folien als nächstes folgen, um so den sprachlichen Übergang so weich wie möglich zu gestalten. Des weiteren ist natürlich die „Farbe umkehren“ Funktion klasse. Wenn die Sonne mal zu sehr scheint, kann ich einfach den Kontrast umkehren. Wie das aussieht, kann man auf dem Bild erkennen.

Es gibt noch zwei Dinge, die ich gerne hätte:

  • 1. Eine Uhr
  • 2. Notizen erzeugen, die nicht auf dem Beamer erscheinen

Okular Ansicht mit Xinerama

Okular Ansicht mit Xinerama

Aber sonst ist Okular ein sehr nettes Werkzeug.

Die Weltwirtschaft sinkt, nur mein Arbeitsplatz …

…. expandiert

Xinerama mit 22" und 19"

Xinerama mit 22 Zoll und 19 Zoll

Den hat Amazon heute geliefert. Einen Samsung Syncmaster T220HD. Ein hübsches Teil mit jeder Menge Anschlüsse. Nur dummerweise hat mein PC nur einen DVI Ausgang, den mein 19″ in Beschlag nimmt. Ich muss endlich mal einen funktionierenden DVI-I > Sub D-Pol Adapter finden …

Ubuntu 8.10 Intrepid: Flash und kein Sound

Wer keinen Sound bei Flash Videos hat und auf Pulsaudio verzichten kann, wirft einfach folgendes in die Konsole:

apt-get remove pulseaudio

Das wirft zwar auch das Pseudo Paket „ubuntu-desktop“ runter, aber hey, ohne Youtube geht doch nix. Dann den Firefox neustarten und fertig …

Der Grund übrigens: