Grundverschlüsselung „Free“ TV

Noch vor ein paar Wochen hätte mir diese Meldung (die ja auch schon ein wenig angestaubt ist) die Schweißperlen ins Gesicht getrieben. Also nicht, weil das Kartellamt sich meldet, sondern wegen der Grundverschlüsselung. Denn nahzu jeden Tag gab es eine Serie, die ich gerne sehe, wie Crossing Jorden, CSI[*], NipTuck und was es sonst noch so gibt. Mittlerweile hat sich mein TV Konsum auf wenige Stunden in der Woche dezimiert. Es gibt  sogar Wochen, da läuft der TV überhaupt nicht. Noch vor einem Jahr unvorstellbar.

Doch dank der Bücher juckt mich die kommende Grundverschlüsslung nicht im geringsten. Und ich bin mir sicher, sie wird kommen. Aber zum einen laufen praktisch nur noch Wiederholungen und DSDSS/Jamba ist ein Grund, Fernsehen zu verbieten. Desweiteren sehe ich bestimmt nicht ein, für Werbung zu bezahlen. Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Für jeden Werbspot der dann im „Free“ TV läuft, hast du bezahlt. Ob es monatlich nun 2??? wären, oder 10???, ist mir herzlich egal, ich zahle nicht einen Cent. Fehlt noch noch der Ausbau des Tuners im TV, dann lasse ich mich von der G-E-Z befreien und habe so noch mehr Geld für Bücher 🙂

Deine IP ist:
54.91.16.95