In eigener Sache: Hotlink

Der Martin hat mich darauf Aufmerksam gemacht, das statt dem erwünschtem Bild, ein übergroßer Igel sich breit macht. Ich hatte ja schonmal geschrieben, das allen voran die Bollywood Bilder, sich auf anderen Seiten wieder fanden, als Referenz, sprich Hotlink. Diese Seiten, über die ich schrieb, finden sich zuhauf die nichts anderes tun, außer Bilder und zwei drei Wörter zu präsentieren.

Um mir Genugtuung zu verschaffen, habe ich kurzerhand die .htaccess angepasst, worauf jedes Bild, welches direkt von meinem Server geladen wird welches und einen anderen Referer aufweist, durch den Igel ausgetauscht wird. Dummerweise hatte ich einen Tippfehler darin, sodass ich mich selbst aussperrte, sozusagen. Das habe ich aber schon gestern Abend korrigiert, sodass eventuell der Cache geleert werden sollte, falls der Igel noch sichtbar ist.

Hier meine .htaccess Anpassungen:


RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?denny-schierz.de(/)?.*$ [NC]
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?blogging-reloaded.de(/)?.*$ [NC]
RewriteRule .*\.(gif|jpg|jpeg|bmp|tiff|tif)$ http://www.cst-it.de/images/hotlink.jpg [R,NC]

Wichtig ist nur zu beachten, dass das Bild, welches statt des Originals gezeigt werden soll, sich außerhalb der zu schützenden Domain befindet. Das kann eine Subdomain, od, eben eine andere (wie bei mir) sein.

Deine IP ist:
54.196.47.145